Posts

Thale Love Stories - Sarah

Bild
  ,, 𝒟𝓊   𝒷𝒾𝓈𝓉   𝓂𝑒𝒾𝓃𝑒   𝒟𝑒𝒻𝒾𝓃𝒾𝓉𝒾𝑜𝓃   𝓋𝑜𝓃   𝒢𝓁 ü 𝒸𝓀 .'' – Sarah & Chase  ,,Yhale Love Stories – Sarah‘‘ von Lea Weiss, Band 1 der Dilogie, auf 192 Seiten (eBook), ein leichtes NA - Wohlfühlbuch (1,99€)   3,5/5  ⭐️     R   e   z   e   n   s   i   o   n  – spoilerfrei    Der Einstieg in die Geschichte fiel mir sehr leicht und der angenehme Schreibstil sorgte dafür, dass ich regelrecht über die Zeilen flog. Auf der Ranch habe ich mich, genau wie Sarah, schnell eingelebt. Sophie machte es einem aber auch sehr leicht mit ihrer offenen und herzlichen Art. Die Geschichte wird aus Sarahs Sicht geschrieben und die ständigen kleinen Andeutungen bezüglich ihrer Vergangenheit (die mir zwischendurch im Herzen weh tat) haben mein Verlangen, immer und immer weiter zu lesen, stetig gesteigert. Lea hat ein echtes Talent mit Worten Spannung aufzubauen und es gibt viele dramatische Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Dadurch bekam das Buch einen unerwart

Darker Than Night

Bild
  ,, 𝒰𝓃𝒹   𝑜𝒷   𝒾𝒸𝒽   𝒹𝒶𝓈   𝓂𝓊𝓈𝓈 ,  𝒫𝓇𝒾𝓃𝒸𝑒𝓈𝒶 '',  𝒻𝓁 ü 𝓈𝓉𝑒𝓇𝓉   𝑒𝓇   𝓏𝓊𝓇 ü 𝒸𝓀 . ,, 𝐼𝒸𝒽   𝓌𝑒𝓇𝒹𝑒   𝒹𝒾𝒸𝒽   𝒷𝑒𝓈𝒸𝒽 ü 𝓉𝓏𝑒𝓃   𝓂𝒾𝓉   𝒶𝓁𝓁𝑒𝓂 ,  𝓌𝒶𝓈   𝒾𝒸𝒽  𝒽𝒶𝒷𝑒 .'' – Carlos R   e   z   e   n   s   i   o   n  – spoilerfrei    ,,Darker Than Night‘‘ von Mica Healand, Band 1 der Velvet Dilogie auf 288 Seiten (Print) mit Suchtfaktor (14,99 € / 2,99 €)  4/5  ⭐️ Zum ersten Mal habe ich mich an eine Dark Romance / Bad Boss Lovestory gewagt. Ich war jedoch sehr skeptisch, ob mir die Umgangsformen in diesem Genre nicht böse aufstoßen werden. Meine Zweifel haben sich dann glücklicher Weise nicht bewahrheitet. Nach der ersten Hälfte war ich schon total begeistert und wusste nicht wohin mit all meiner Freude. Nachdem ich es beendet hatte, ging mein erster Griff zum Handy, mit einem Tap auf Amazon und schon hatte ich mir Band 2 ebenfalls als E-Bok gekauft. Der Cliffhanger am Ende war so gemein, da muss ich natürlich sc

Ginger - Cure The Past

Bild
  ,,𝐼𝒸𝒽 𝓀𝑒𝓃𝓃𝑒 𝒹𝒾𝒸𝒽 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉 𝓊𝓃𝒹 𝒾𝒸𝒽 𝓌𝒾𝓁𝓁 𝒹𝒾𝒸𝒽 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉 𝓀𝑒𝓃𝓃𝑒𝓃𝓁𝑒𝓇𝓃𝑒𝓃. 𝒜𝒷𝑒𝓇 𝒹𝒾𝑒 𝒜𝓃𝓏𝒾𝑒𝒽𝓊𝓃𝑔𝓈𝓀𝓇𝒶𝒻𝓉 𝒹𝒾𝑒 𝓋𝑜𝓃 𝒹𝒾𝓇 𝒶𝓊𝓈𝑔𝑒𝒽𝓉, 𝒾𝓈𝓉 𝓈𝓉ä𝓇𝓀𝑒𝓇, 𝒶𝓁𝓈 𝒿𝑒𝒹𝑒𝓇 𝓂𝑒𝒾𝓃𝑒𝓇 𝒵𝓌𝑒𝒾𝒻𝑒𝓁.'' - Reese Rezension - spoilerfrei  ,,Ginger – Cure The Past’‘ von Annie Jo, eine feurige  Lovestory auf 325 Seiten, (14,99€)  4/5  ⭐️   Dieses Buch ist der Wahnsinn! Innerhalb einer Nacht habe ich es durchgelesen und ich bin jetzt noch völlig begeistert davon. Als Greys Anatomy Fan habe ich mir schon immer ein Buch zur Serie gewünscht und mit ,,Ginger‘‘ bin ich endlich fündig geworden.  Annie Jo‘s Schreibstil konnte mich schon nach wenigen Seiten von sich überzeugen. Er ist flüssig, mitreißend, humorvoll und feurig. Seeeehr feuerig… aber für meinen Geschmack auch nicht too much, eben eine angenehme Mischung.    Reese und Cassian sind zwei ganz starke Charaktere und ich liebe beide von ganzem Herzen. Sie war m

Try & Trust

Bild
  ,, 𝒮𝒾𝒸𝒽   𝓏𝓊   𝓋𝑒𝓇𝓁𝒾𝑒𝒷𝑒𝓃   𝒷𝑒𝒹𝑒𝓊𝓉𝑒𝓉 ,  𝓈𝒾𝒸𝒽   𝒹𝒶𝒻 ü 𝓇   𝓏𝓊   𝑒𝓃𝓉𝓈𝒸𝒽𝑒𝒾𝒹𝑒𝓃 .  𝑀𝒶𝓃   𝒽𝒶𝓉   𝒾𝓂𝓂𝑒𝓇   𝒹𝒾𝑒   𝒲𝒶𝒽𝓁 ,  𝓀𝓊𝓇𝓏   𝓋𝑜𝓇𝒽𝑒𝓇 𝒶𝒷𝓏𝓊𝒷𝒾𝑒𝑔𝑒𝓃   𝓊𝓃𝒹   𝒹𝑒𝓃   𝒲𝑒𝑔   𝒾𝓃   𝒹𝒾𝑒   𝐹𝓇𝑒𝒾𝒽𝑒𝒾𝓉   𝓏𝓊   𝓃𝑒𝒽𝓂𝑒𝓃 .'' – Matilda  Rezension - spoilerfrei  ,,Try & Trust‘‘ von Nena Tramaountani, Band 2 der Soho-Love-Reihe auf  464 Seiten, (12€)   2,5/5  ⭐️ Entgegen einer Vielzahl an positiven Rezensionen und nach einem wunderbaren ersten Band, konnte der zweite Band meine Erwartungen leider nicht erfüllen. Es ließ mich unbefriedigt und ernüchternd zurück. Aber beginnen wir mit den positiven Aspekten:   Anthony war ein äußerst besonderer Charakter, den ich so noch in keinem Buch kennengelernt habe. In ,,Fly & Forget‘‘ konnte er mein Interesse wecken und deshalb habe ich mich so gefreut, jetzt endlich mehr über ihn zu erfahren. Er sieht die Welt und ihre Menschen mit anderen Augen, nämli

Glanz der Dämmerung

Bild
  ,, 𝒟𝒾𝑒𝓈𝑒   𝐿𝒾𝑒𝒷𝑒 ... 𝒶𝓁𝓈𝑜 ,  𝓈𝒾𝑒   𝒷𝑒𝒹𝑒𝓊𝓉𝑒𝓉𝑒 ,  𝒹𝒶𝓈𝓈   𝒾𝒸𝒽   𝒷𝑒𝓇𝑒𝒾𝓉   𝓌𝒶𝓇 ,  𝒻 ü 𝓇   𝒾𝒽𝓃   𝓏𝓊   𝓀 ä 𝓂𝓅𝒻𝑒𝓃 .  𝒰𝓃𝒹   𝓊𝓃𝓈𝑒𝓇𝑒   𝐿𝒾𝑒𝒷𝑒   𝒷𝑒𝒹𝑒𝓊𝓉𝑒𝓉𝑒 ,  𝒹𝒶𝓈𝓈   𝑒𝓇   𝒷𝑒𝓇𝑒𝒾𝓉   𝓈𝑒𝒾𝓃   𝓂𝓊𝓈𝓈𝓉𝑒 ,  𝒻 ü 𝓇   𝓂𝒾𝒸𝒽   𝓏𝓊   𝓀 ä 𝓂𝓅𝒻𝑒𝓃 .'' – Josie  Rezension - spoilerfrei  ,,Glanz der Dämmerung‘‘ von Jennifer L. Armentrout, Band 3 der Götterleuchten Reihe,  lässt mich  nach 432 Seiten auf ein episches Ende hin fiebern, (12,99€),   3/5 ⭐️ ,,Im leuchtenden Sturm‘‘ ließ mich mit sehr gemischten Gefühlen zurück und daher setzte ich große Hoffnungen in dieses Buch. Der Einstieg in die Story viel mir leicht, denn die Handlung setzt direkt am Ende von Band 2 an. Das erste große Ereignis ließ nicht lange auf sich warten und schon nach wenigen Seiten war ich wie gefesselt. Es wurde hoch emotional, schockierend und herzzerreißend. Josie durchlebt die Hölle auf Erden und sie in diesen Situationen

Was wir sehen, wenn wir lieben

Bild
,, 𝒱𝒾𝑒𝓁𝓁𝑒𝒾𝒸𝒽𝓉   𝒾𝓈𝓉   𝒹𝒶𝓈   𝐿𝑒𝒷𝑒𝓃   𝑒𝒾𝓃𝑒   𝒵𝓌𝒾𝑒𝒷𝑒𝓁 .  𝐸𝓈   𝒷𝓇𝑒𝓃𝓃𝓉   𝒾𝓃   𝒹𝑒𝓃   𝒜𝓊𝑔𝑒𝓃 ,  𝒽𝒶𝓉   𝓋𝒾𝑒𝓁𝑒   𝒮𝒸𝒽𝒾𝒸𝒽𝓉𝑒𝓃   𝓊𝓃𝒹   𝓂𝒶𝓃𝒸𝒽𝓂𝒶𝓁 𝒾𝓈𝓉   𝑒𝓈   𝓈𝒸𝒽𝓌𝑒𝓇   𝓋𝑒𝓇𝒹𝒶𝓊𝓁𝒾𝒸𝒽 .'' Kurz Rezension - spoilerfrei  ,,Was wir sehen, wenn wir lieben‘‘ von Kristin Moninger. Ein romantisches Buch über zwei Menschen, die auf 448 Seiten und Umwegen wieder zueinander finden, (12€)   3/5 ⭐️   Direkt zu Beginn: Dankeschön an Lovelybooks für die tolle Buchverlosung!   Eine Protagonistin, die nach einem Unfall ihre Erinnerungen an die letzten fünf Jahre vergessen hat und nun völlig verloren in ihrem Leben steht, klang für mich sehr vielversprechend. Das Cover ist einfach wunderschön und nach wenigen Seiten bemerkte ich, wie ich quasi über die Seiten hinwegflog. Ich war sofort in München und der Geschichte angekommen. Sehr gut gefallen hat mir der Aufbau der Erzählung, denn beim Lesen wird immer zwischen der Gege

Im leuchtenden Sturm

Bild
  θάρρος - δύναμη - Απόλυτη δύναμη /  𝑀𝓊𝓉  -  𝒦𝓇𝒶𝒻𝓉  -  𝒜𝒷𝓈𝑜𝓁𝓊𝓉𝑒   𝑀𝒶𝒸𝒽𝓉 – Seth  Rezension  ,,Im leuchtenden Sturm‘‘ von Jennifer L. Armentrout, die Fortsetzung der Götterleuchte-Serie auf 432 Seiten, (12,99€)  3,5/5 ⭐️   𝗦𝗽𝗼𝗶𝗹𝗲𝗿𝗳𝗿𝗲𝗶𝗲𝗿   𝗧𝗲𝗶𝗹: Nachdem mich der erste Band völlig begeistern konnte, würde ich Band 2 ebenfalls als gelungen bezeichnen. Das Buch setzt nahtlos an und behält die gewohnte Spannung mit einem flüssigen Scheibstil bei. Armentrout hat wieder ein Händchen für unerwartete Wendungen und setzt die richtigen Prioritäten bezüglich langer und kurzer Szenen. Sie hat es geschafft mich mir mit einer guten Portion Humor zum Lachen zu bringen, mich so zu schockieren (im positiven Sinne), dass ich für einen kurzen Moment das Buch zuklappen musste, um mich zu sammeln und dann gespannt weiterzulesen. Es gab emotionale und romantische Momente, bei denen ich jedes Wort tief im Herzen gespürt habe. Sehr gefallen hat mir auch die Menge an neuen N